CAPE COD, MARTHA's VINEYARD UND NANTUCKET

Sonnenverwöhnte Strände, entspannte Lässigkeit und drei wirklich einzigartige Orte – das verspielte Cape Cod, das malerische Martha’s Vineyard und das charmante Nantucket: ein kleiner Vorgeschmack aufs Paradies.

MEHR

IMPRESSIONEN REGIONEN

  • NANTUCKET_482x268.jpg
  • WESTMASSACHUSETTS - SPINGFIELD CONNECTICUT RIVER
  • WESTMASSACHUSETTS - GREENFIELD VILLAGE
  • MARBLEHEADCOVE NÖRDLICH VON BOSTON
  • MARTHA's VINEYARD EDGARTOWN LEUCHTTURM
  • NANTUCKET
  • BOSTON UND HAFEN
  • BOSTON - JOHN F. KENNEDY LIBRARY
  • SÜDOSTMASSACHUSETTS - PLYMOUTH

WUNDERSCHÖNE STRÄNDE

Die Cape-Cod-Region, zu der neben der Halbinsel Cape Cod die Inseln Martha’s Vineyard und Nantucket gehören, wird Sie glücklich machen – so einfach ist das! Es sei denn, außergewöhnliche Minigolf- und noch außergewöhnlichere Golfplätze, wunderschöne Strände mit hügeligen Dünen, legendäre Meeresfrüchte, hausgemachtes Eis, unzählige Aktivitäten für Kinder, die romantischsten Unterkünfte der Welt, unberührte Schutzgebiete und fantastische Wassersportmöglichkeiten machen Sie nicht glücklich. Aber das ist so ziemlich unmöglich …

CAPE COD

Warum gibt es Gäste, die Jahr für Jahr nach Cape Cod zurückkehren? Vielleicht sind es die einfach umwerfenden Strände, die dauernd zu den besten des Landes gewählt werden. Vielleicht sind es all die Aktivitäten, die hier möglich sind, wie etwa Radfahren, Paddeln, Sommertheater, Walbeobachtung und Weltklasse-Golf. Vielleicht ist es einfach eine solch besondere Gegend, dass man beim Abschied schon seine nächste Reise hierher plant. Oder muss man womöglich eine Art „Rückkehr zum Cape“-Vertrag unterzeichnen? Nein, das wäre dann doch etwas bizarr …

MARTHA’S VINEYARD

Wenn man erst mal „on island“ ist auf The Vineyard, wie die Einheimischen die Insel nennen, dann möchte man nie wieder „off island“ sein. Und sollten Sie Ihre Kamera vergessen haben, fahren Sie zurück und holen sie (keine Angst, es sind gerade einmal 45 Minuten mit der Fähre ab Cape Cod, und die hat sogar einen Imbiss an Bord)! Denn Sie möchten mit Sicherheit Fotos schießen von den unberührten Sandstränden, den Segelbooten, den farbenfroh gestrichenen Pfefferkuchenhäuschen, den Leuchttürmen bei Sonnenuntergang, den Bauernmärkten, den magischen Fliegenden Pferden (es handelt sich um ein Karussell …), den Begegnungen mit Promis. Und natürlich ein Foto von sich selbst im herrlichsten Urlaub Ihres Lebens. Sie werden darauf grandios aussehen, wetten?

NANTUCKET

Die Insel Nantucket, gerade einmal 50 Kilometer vor der Küste von Cape Cod, ist eine eigene kleine Welt. Eine ideale Welt, in der die Strände immer perfekt vom Wind gezeichnet sind, die Leuchttürme wie aus dem Bilderbuch aussehen und das Leben einen ruhigeren Gang geht. Könnte das „die beste Insel der Welt“ sein? „National Geographic“ hat das jedenfalls behauptet. Wussten Sie, dass Sie auf Nantucket nicht einmal ein Auto brauchen? Es ist einfach zu reizend für Autos!
Sie können einfach die Fähre nehmen und dann aufs Fahrrad steigen, ganz lässig mit Klingel und Einkaufskorb. Schwimmen, Surfen, Shoppen in den Boutiquen, Angeln und abends frische Meeresfrüchte zum Dinner – so verbringen Sie hier einen wundervollen Tag. Oder eine ganze Woche. Ihr Zelt sollten Sie allerdings zu Hause lassen: Erstens möchten Sie es vermutlich nicht auf dem Rad transportieren. Und zweitens ist Camping auf der Insel ohnehin nicht gestattet.

PLANUNG

Starten Sie Ihre Planung für Ihren nächsten Besuch in Massachusetts. Eine Übersicht mit unseren attraktiven Angeboten finden Sie hier:
massvacation deals
und auf Twitter: @VisitMA

KONTAKT